02392 / 808 191

Mo - Fr: 08:00 - 18:30 Uhr

Logopädie spricht sich rum !


Beispiele

Förderung der aktiven Aufrichtung und Bewegung

Erleichterung der Stützaktivität von Armen und Beinen

Aktivieren des Saugens und Schluckens, z.B. durch Anregung der Wangen- und Lippenaktivität

Unterstützung anbieten und Lust wecken für Essen und Trinken

Gaumenplatten dienen evtl. als Hilfsmittel bei der Aktivierung und Regulierung der Funktionen von Mund und Zunge